Neuigkeiten
25.03.2020
CDU-Fraktion fordert, dass der Haushalt nun zügig in beschlossener Form vorgelegt wird
Der Haushaltsstreit in Königs Wusterhausen ist beendet. Das Innenministerium hat nun die Rechtsauffassung einer Mehrheit der Stadtverordneten und der Kommunalaufsicht des Landkreises Dahme-Spreewald bestätigt. Das Beschlussverfahren verlief ordnungsgemäß, der Zuschuss für den Kunstrasenplatz in Zeesen, der aber nur zum Tragen kommt, falls das Land Brandenburg tatsächlich ein entsprechendes Förderprogramm auflegen sollte, ist Bestandteil des beschlossenen Haushalts 2020.

weiter

05.03.2020
Mehr Sicherheit am Bahnübergang Friedrich-Engels-Straße
Auf Anregung der stellv. Ortsvorsteherin Anja Boelitz hat die CDU-Fraktion einen Antrag erarbeitet, der die Verkehrssicherheit am Bahnübergang Friedrich-Engels-Straße in Zernsdorf insbesondere für Radfahrer und Fußgänger sowie die Schüler der Zernsdorfer Grundschule erhöhen soll.
weiter

21.01.2020 | Uwe Friedrich
Am 21.01.2020 wurde ein neuer Vorstand im Ortsverband Zeesen gewählt. Als neuer Vorsitzender steht jetzt Thomas Ryll an der Spitze. Sein Stellvertreter wurde Peter Wein, der über viele Jahrzehnte den Ortsverband geleitet hat. Um das Trio perfekt zu machen ist Peter Schütze zum Beisitzer gewählt worden. Somit stehen dem Zeesener Ortsverband und dem Stadtverband Königs Wusterhausen kompetente Mitglieder zur Verfügung.
weiter

17.11.2019

Am Volkstrauertag legten Mitglieder des Stadtverbandes der CDU Königs Wusterhausen im stillen Gedenken an die Opfer mehrerer Weltkriege einen Kranz am Denkmal in Deutsch Wusterhausen nieder. 
Der Volkstrauertag ist ein Tag der Erinnerung und der Besinnung: der Erinnerung an Krieg und Gewalt und des Gedenkens an die Toten. Wir verneigen uns in Trauer vor ihnen und bleiben ihnen verbunden in der dauerhaften Verpflichtung für Frieden, Freiheit, Demokratie und Menschlichkeit.

weiter

16.10.2019
Im Königs Wusterhausener Sozialausschuss wird Stadtpolitik für sieben Bereiche gemacht...
Quelle: MAZ Frank Pawlowski




Zusatzinfos weiter

01.10.2019 | Peter Dreher

Ein starkes Team mit erfahrenen und neuen Köpfen

 

 

weiter

28.05.2019
Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
Königs Wusterhausen hat gewählt
Die CDU wird in der neuen Stadtverordnetenversammlung voraussichtlich mit einer fünfköpfigen Fraktion vertreten sein.





21.03.2018 | Mario Kühl
 
weiter

18.07.2016
Die Ragower Ortsvorsteherin Maja Buße zieht künftig in das Rathaus der Stadt Mittenwalde ein. Sie setzte sich am Sonntagabend in der Stichwahl gegen ihre Mitbewerberin Hedda Dommisch (parteilos) klar durch. Die anderen Parteien und Bürgerbündnisse setzten jetzt auf einen Neuanfang.