Sport und Ehrenamt

Königs Wusterhausen ist eine Sportstadt und Heimat von vielen Spitzen- und Breitensportlern. Wir verfügen über moderne Sporthallen und -plätze. Es gibt vierzig Sportvereine und nahezu jedermann kann die für ihn passende Sportart in einem dieser Vereine finden.

Ehrenamtliches Engagement bildet das Rückgrat unserer Gesellschaft. Ohne die vielen ehrenamtlich tätigen Menschen in Kirchen, Vereinen, der Feuerwehr und an vielen anderen Stellen würde vieles in Königs Wusterhausen nicht funktionieren. Ihnen gilt unser besonderer Dank!

 

Unsere Ziele bis 2019

 

  • Eine anhaltende Förderung und Wertschätzung des ehrenamtlichen Engagements
  • Unterstützung der Sportvereine bei der Bewältigung ihrer administrativen Aufgaben 
  • Die „Netzhoppers“ gehören zurück nach Königs Wusterhausen – die Voraussetzungen dafür müssen realisiert werden
  • Erhalt und Weiterentwicklung der Kleinsportanlagen für den spontanen nicht vereinsgebundenen Sport