Neuigkeiten
03.11.2021, 20:19 Uhr
CDU-Stadtverband Königs Wusterhausen wählte neuen Vorstand
 Am 02.11.2021 wurde in Königs Wusterhausen ein neuer Vorstand gewählt, die Veranstaltung fand im Fritzis Schleusencafé in Neue Mühle statt.

Die Mitgliederversammlung bestätigte folgende Wahlvorschläge. Als Vorsitzender wurde Peter Dreher und Anja Boelitz als Stellvertreterin wiedergewählt. Zum Beisitzer/in des Vorstandes wurden Tina Olschewski-Emden, Maurice Fineske und Jeannette Dreher gewählt. Weiterhin sind als Kooptierte Mitglieder Christan Möbus (SVV-Fraktionsvorsitzender), Peter Dittrich (Kreistagsmitglied), Thomas Ryll (Vorsitzender Ortsverband Zeesen) sowie Martin Meinert (Ortsvorsteher Kablow) und Uwe Friedrich (Ortsvorsteher Zeesen) bestätigt worden.

Als Ehrengäste waren Gordon Hoffmann (Mitglied des Landtages), Jana Schimke (Mitglied des Bundestages) und Björn Lakenmacher (Mitglied des Landtages) anwesend. Mit ihnen konnte eine konstruktive Diskussion zum Stimmungsbild der Basis geführt werden. Die anwesenden Mitglieder hatten viele Fragen zur letzten Bundestagswahl, die offen und ehrlich beantwortet wurden. Viele Wünsche und Anregungen zur Stärkung der gesamten CDU wurden auf den Tisch gebracht und werden in die übergeordneten Gremien weitergeleitet, so die gemeinschaftliche Antwort unserer Ehrengäste. Das gemeinsame Ziel ist es, die CDU wieder zu stärken und weiterhin alle Probleme der Menschen in unserem Land und in unserer Stadt in den Focus zu nehmen.

Zum Abschluss der Veranstaltung kündigte Peter Dreher an, dass der angestrebte Zuwachs an Mitgliedern eines der wesentlichen Themen für die kommenden Jahre sein werde und bedankte sich im Namen des Vorstands für das entgegengebrachte Vertrauen. 

Maurice Fineske, Tina Olschewski-Emden, Anja Boelitz und Peter Dreher v.l.n.r Bjoern Lakenmacher hinten und Jana Schimke ganz rechts im Bild